Schulstruktur

/Schulstruktur
Schulstruktur 2017-12-14T18:23:52+00:00

Die Organisation der Schule findet in Selbstverwaltung statt, wobei LehrerInnen, MitarbeiterInnen und Eltern eng und verbindlich zusammenarbeiten. Die Organisationsstruktur soll zuverlässig der Stärkung der pädagogischen Inhalte und der Zukunftsfähigkeit der Schule dienen.

Schulleitung und Verwaltung

Die Schulleitung ist die zentrale Anlaufstelle für SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und MitarbeiterInnen der Schule in übergeordneten pädagogischen Fragen und sorgt für einen möglichst reibungslosen Schulbetrieb. Sie ist zuständig für die täglichen Belange des Schullebens und stellt die Einhaltung der Schulordnung sicher. Alle schulrechtlichen Angelegenheiten werden hier verantwortlich gesteuert. Ebenso ist das Personalwesen eine zentrale Aufgabe der Schulleitung. Die Aufgaben der kollegialen Schulleitung werden von drei Pädagogen und dem Verwaltungsleiter wahrgenommen. Sie wird im Turnus von drei Jahren vom Kollegium gewählt und vom Vorstand bestätigt.

Die Schulleitung repräsentiert die Schule nach innen und außen, sie koordiniert die Arbeit und erteilt Arbeitsaufträge. Sie steht zudem im engen Kontakt mit dem Schulvorstand.

Weitere Einrichtungen des Schulorganismus

Neben der Schulleitung arbeiten natürlich die verschiedenen Konferenzen der LehrerInnen und MitarbeiterInnen. Hier sind zu nennen die

  • Klassenkonferenz
  • Pädagogische Konferenz
  • Technische Konferenz

Eine weitere Einrichtung ist das Elternforum. Es bietet einen Rahmen für den internen Informationsaustausch zwischen VertreterInnen der Elternschaft. Das Elternforum koordiniert und verantwortet außerdem das ganze Jahr hindurch die Fragen des Martinsmarktkreises.