Die Tage werden kürzer und der Herbst kündigt sich an. Wie in jedem Jahr laden die Eltern der beiden Waldorfschulen zum legendären MARTINSMARKT ein.

Dieser findet in diesem Jahr am Samstag, den 16. November von 11 bis 17 Uhr statt.

Wie auch in den vergangen Jahren bietet der Martinsmarkt für groß und klein vieles zu Entdecken und stöbern. Des Weiteren lädt die besondere Stimmung in den zahlreichen Cafés zum Verweilen und Begegnen ein.
Verkaufsstände der Kunsthandwerker/- Innen finden Sie in diesem Jahr in den Schulgebäuden im Förderschulzweig an der Stedinger Straße 20-24 und im Hauptgebäude der Freien Waldorfschule Oldenburg im Blumenhof 9.

Ein wichtiger Hinweis zur Parksituation:
Um ein großes Parkplatzchaos zu vermeiden, wäre es gut, wenn Sie nach Möglichkeit mit dem Fahrrad kommen würden, den städtischen Park+Ride Parkplatz Landwehrstraße an der Autobahnabfahrt Kreyenbrück ODER den Parkplatz am Ende der Kanonierstraße (diese geht von der Bremer Straße gegenüber Schützenhofstraße ab) nutzen könnten.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch! 🙂